ZU-GA-BE, ZU-GA-BE, ZU-GA-BE !

HANNOVERS-LIVE MUSIC SZENE:

EINER GEHT NOCH . . . fast hatte ich’s mir gedacht: wer GARY, den Chef vom Clubhaus 06 im Stadtteil Döhren seit längerer Zeit kennt, der hat inzwischen wohl mitbekommen, dass er fast immer noch ein Ass im Ärmel hat. Nun also auch hier und heute: auf den letzten Drücker!
DANIEL FERNHOLZ & CHRISTIAN PRESCHER, seit Jahren in der Szene stadtbekannt (übrigens durchaus den einen oder anderen Country Titel im Programm!), haben ihm fest zugesagt, diesen allerletzten Gig in der nun wirklich auslaufenden Open Air Season 2020 rund um das idyllisch gelegene CLUBHAUS 06 mitten im Grünen zu spielen. Also am tatsächlich wirklich allerletzten Tag, bevor ‚dann erstmal der Vorhang fällt‘.
GARY, Du bist ein wahrer Meister Deines Fachs. Und? Natürlich werden Gundula und ich uns diese einmalige Chance auf super Live Music mit diesem Duo im weiten Rund am herbstlich gold-gelb gefärbten Rande der Eilenriede, des Stadtwaldes von Hannover, nicht entgehen lassen. Die dann folgende vermutlich mehrere Monate andauernde Zeit wg. der Pandemie wird uns sowieso genügend zu schaffen machen.
Also, hier die genauen Daten:
OPEN AIR mit FERNHOLZ & PRESCHER (man kennt sich seit Jahrenden . . .-LOL & BIG SMILE) an genau diesem Sonntag, den 1. November 2020, von 15 bis 18 Uhr, Eintritt frei, der Hut geht rum. Das Ganze bei vermutlich angenehmen 16 bis 19 Grad und durchaus auch mal Sonnenschein (so die Prognose der Wetterfrösche).
Selbst für die vielen Radfahrer, die regelmäßig hierher kommen, sicher ein willkommener Anlass, sich nochmals in die Pedale zu schwingen.
DON’T WORRY – BE HAPPY!
Mit musikalischen Grüßen
Gundula & Wolfgang von www.country-mag.de