Kenny Chesney ist zurück mit „American Kids“

„Als ich mir ein freies Jahr gönnte, um diese neue Platte zu machen, wußte ich, das da draussen etwas Besonders wartete, aber es hieß, dieses Besondere zu finden, aufzuschreiben und im Studio zum Leben zu erwecken,“ sagt der Künstler, den die Los Angeles Times den „Superstar des kleinen Mannes“ nennt. Nun erscheint dieses Wochenende die erste neue Single „American Kids“ von Kenny Chesney.
„American Kids“ ist die erste neue Singleauskopplung in nahezu vier Jahren, die nun auf iTunes erschien. Hier der Link zu iTunes und „American Kids“: https://itunes.apple.com/de/artist/kenny-chesney/id205322?ign-mpt=uo%3D4
Kenny Chesney ist begeistert von seinem neuen Song:“ Mit zwei Hooks, drei Rhythmuswechseln und dem genialsten Wortspiel, das ich je gehört habe, ist der Song das Ungewöhnlichste, was ich je aufgenommen habe. Als mir Shane McAnally den Song vorspielte, habe ich ihn gefragt, warum er das nicht schon viel früher gemacht hatte. Ich liebte die Nummer auf Anhieb.“
Shane McAnally hat den Song gemeinsam mit Rodney Clawson und Luke Laird komponiert. „American Kids“ ist die erste Singleauskopplung auf einem neuen bislang noch umbetitelten Album, welches Chesney gerade mit seinem langjährigen Produzenten und Musikpartner Buddy Cannon im Studio abmixt. Es wird das 16. Studioalbum in der bemerkenswerten Karriere des Sängers aus Knoxville, Tennessee, der in den 90ern beinahe übersehen worden wäre und unter heutigen Startbedíngungen für junge Künstler damals nie eine Chance auf Fortentwicklung bekommen hätte.

Foto: Allister Ann