Hohe Auszeichnung für Garth Brooks

Die ASCAP (American Society of Composers, Authors, and Publishers), eine der großen Musikverwertungsgesellschaften in den USA (ähnlich der deutschen GEMA), wird am 17. November im Rahen einer großen Feier zu ihren hundertjährigen Bestehen, 5 Künstler mit einem besonderen Preis auszeichnen. Die ASCAP Centennial Awards werden an Garth Brooks, Joan Baez, Billy Joel, Stevie Wonder und Stephen Sondheim verliehen.
ASCAP Präsident Paul Williams sagt zur Feier und den zu ehrenden Künstlern:“ Jeder dieser Künstler spielt für sich in einer eigenen Liga in seinem Musikgenre. Als Erschaffer und Präsentation ihrer Musik haben sie alle so viele Menschen auf der ganzen Welt erreicht und berührt. Es ist wunderschön diese herausragenden Menschen in unserem Jubiläumsjahr zu ehren.“
Bei der Gala im Waldorf Astoria Hotel in New York werden alle Preisträger anwesend sein, sowie viele Gäste, u. a. auch Musikerkollegen/innen, die die Preisträger mit Auftritten ehren.