CD-Box: Gunter Gabriel – Original Album Classics

Gunter Gabriel schwimmt auf einer Erfolgswelle, sein Buch „Wer einmal tief im Keller saß“ (2009), seine Wohnzimmertour, seine Bühnenrollen in „Hello, I’m Johnny Cash“ (2010) und in „Ich, Gunter Gabriel“ (2013), all das zeugt von der immer noch vorhandenen Ausstrahlung des inzwischen doch über 70jährigen Interpreten. Und hier hakt jetzt auch Sony Music ein, und legt eine kleine Sensation vor – fünf LPs aus der Anfangszeit des Künstlers unter dem Label der Firma Hansa, allesamt nun in bester Qualität auf CDs. Die Originale in Vinyl waren und sind entsprechend gefragt, und häufig auch gegen Geld und gute Worte nicht immer erhältlich Es handelt sich um folgende Tonträger: „Gesucht“ (1973), „Das ist meine Art“ (1974), „Gunter Gabriel“ (1975), „Meine Helden und andere Pechvögel“ (1977), sowie „Waschecht“ (1982). Bis auf eine davon („Das ist meine Art“) gab es bislang keine Wiederveröffentlichungen in digitaler Form. Zwischendurch erschienen zwar auch LPs bei der Plattenfirma Polydor, die hier aber unberücksichtigt blieben.
Die jetzigen fünf Scheiben enthalten sämtliche Titel der ursprünglichen Tonträger und stecken in Verkleinerungen der damaligen LP-Hüllen. Leider gibt es keine Bonus-Tracks. Aber alles, was man sucht, findet man hier, die großen Hits jener Jahre („Komm unter meine Decke“, „Er ist ein Kerl (Der 30-Tonner-Diesel)“, „Hey Yvonne“), die weniger bekannten, dafür stets gerne gehörten LP-Stücke („Freiheit ist ein Abenteuer“, „‘n Typ wie Elvis“, „Wär ich doch nur ein Rolling Stone“), und die vielen gelungenen Eindeutschungen bekannter US-Hits, ja, sämtliche Songs, die man doch eigentlich schon immer wieder hören wollte. Diese CD-Box zeigt deutlich Gunter Gabriels herausragende und unangefochtene Stellung in der damaligen deutschen Country-Szene.

Text: Ulrich K. Baues, Foto: Renate Gehring