Brad Paisley mit selbstgezeichnetem Comic als Video zu neuer Single

Das Brad Paisley sehr kreativ ist, war seit langem bekannt. Nicht nur musikalisch, sondern auch als Spaßvogel und Ideengeber für seiner tollen Musikvideos oder etliche Späße mit Kollegen/innen auf Tournee.
Nun hat Brad Paisley für die aktuelle Single „Crushin` It“ noch einen draufgesattelt. Im Video kommen neben ihm selbst nämlich viele aktuelle Superstars der Country Music als Superhelden vor. Alles selbstgezeichnet von Brad Paisley!
Im Video treffen wir Carrie UnderWoman, die mit ihrer hohen Stimme die Bösen besiegt. Wir dürfen über die Superhelden der Zoro Brown Bandoleros oder den AguaMan schmunzeln. Gemeint sind die Zac Brown Band und Kenny Chesney, der alte Inselhüpfer.
Aber auch Luke Bryan, Tim McGraw, Faith Hill, Dierks Bentley, Rascal Flatts, Little Big Town, Darius Rucker, Jason Aldean oder Keith Urban tauchen auf. Letzterer passender Weise als Captain Australia.
Urkomisch sind Florida Georgia Line als Beavis & Butthead oder auch die Charaktere von Blake Shelton und Miranda Lambert.
Alle Superhelden kämpfen gemeinsam gegen eine scheinbare Übermacht von Bierdosen - doch letztlich obsiegen die Superhelden.

Ein außergewöhnliches Video mit jeder Menge Spaßfaktor.

Hier ist der Link zum Video - Viel Spaß: https://www.youtube.com/watch?v=6E8FGdIl7HM