Bluray: Western-Patrouille

In den letzten Tagen des amerikanischen Bürgerkrieges erbeutet eine Einheit der Konföderierten bei einem Angriff in Texas einen Planwagen der Nordstaaten, darin einer Ladung von einer Million Dollar in Gold. Nach Kriegsende beauftragt General Hood (Fix) den Kavallerie-Captain Martin (Fuller) mit dessen Wiederbeschaffung. Der damalige Leiter der Südstaateneinheit Barlow (Dureya) handelte Straffreiheit gegen Übergabe des Goldes aus. Martin, Barlow, sowie mehrere freiwillige Soldaten in Zivil starten zu dieser Aktion. Unterwegs werden sie zur Mitnahme einer Dame namens Memphis (Lane) genötigt, da sie offiziell vorgaben, nach El Paso zu reiten. Dies trifft jedoch nicht zu, und Martin bietet Memphis daher eine Alternative an, auf die sie allerdings nicht eingeht, sondern stattdessen mitreitet. Das Versteck liegt auf dem Gebiet der Komantschen. Ein Aufeinandertreffen beider Parteien ist nicht zu vermeiden, und nun spitzt sich in diesem wasserlosen Gebiet alles zu. Barlow stiftet innerhalb der Truppe zusätzlich Unfrieden, tötet mehrere der Freiwilligen, und flieht mit dem Planwagen, unter Mitnahme von Memphis, sowie der Wasservorräte und Pferde. Nur zweien aus der Gruppe, Martin und Adam (Simcox), gelingt es, auf erbeuteten Indianerpferden die Verfolgung aufzunehmen. Beim Showdown hilft Memphis, Barlow unschädlich zu machen, und die drei Überlebenden reiten mit dem Planwagen samt Gold zurück.
Hauptdarsteller Robert Fuller galt zu dieser Zeit auch hierzulande als großer Film- und Fernsehstar. Seine jahrelange Mitwirkung in der Westernserie „Am Fuß der Blauen Berge“ verhalf ihm in den Jahren 1963-1967 bei den jährlichen Otto-Verleihungen der Jugendzeitschrift „Bravo“ stets zu einer der begehrten Auszeichnungen der Kategorie „beliebtester männlicher TV-Star“, darunter dreimal sogar Gold. Nur der Versuch, seine Popularität auch in musikalischer Hinsicht zu nutzen, scheiterte sowohl in den USA, als auch hierzulande – seine Singles, darunter auch eine in Deutsch gesungen, entwickelten sich nicht zu Hits. Bei Bear Family gibt es eine CD mit einigen seiner Aufnahmen („Am Fuß der Blauen Berge“, BCD15963).
Das Angebot der Bluray enthält die gängigen Sprachen Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 2.0 mono. Es gibt jedoch keine Möglichkeiten zur Untertitelung. Das 2,35:1-Bildformat zeigt auf den 16:9-Monitoren oben und unten schmale schwarze Balken. Als Extras lassen sich Filmografien von Regisseur und Hauptdarstellern aufrufen. Eine umfangreiche Bildergalerie mit zahlreichen internationalen Filmplakaten, kolorierten Aushangfotos, vielen Schnappschüssen und s/w-Promotionbildern der Darsteller komplettiert das Angebot.

Ulrich K. Baues