Bluray: Highway 2 – Auf dem Highway ist wieder die Hölle los

Die damaligen, geradezu überwältigenden Einspielergebnisse beim Kinostart von „Auf dem Highway ist die Hölle los“ riefen natürlich nach einer Fortsetzung dieses Themas. Mit einer fast identischen Darstellerliste (es fehlte nur Roger Moore) wurde 1983 quasi dieselbe Story erneut verfilmt. Die Änderungen beschränkten sich auf Fahrtrichtung, Wagentypen und Verkleidungen. Bei den Filmbesprechungen fiel der neue Streifen gnadenlos durch, und erhielt mehrere Nominierungen für den Anti-Preis „Goldene Himbeere“. Doch an den Kinokassen gab es letztendlich zufriedenstellende Besucherzahlen, also genau das, was in Hollywood zählt. Die Handlung zeigte die erwarteten Dinge, nämlich rasante Rennfahrten in tollen Autos wie Ferrari, Porsche oder Rolls Royce, exzentrische Charaktere, ein bißchen Sex, und eine wenig anspruchsvolle Handlung. Daneben zog man – man berücksichtige das Entstehungsjahr – die „Feindbilder“ jener Zeit durch den Kakao, wie Tempolimits, Polizisten, Ölscheiche, usw. Außer den bereits genannten Darstellern wurden auch die weiteren Rollen prominent besetzt, beispielsweise mit dem im Februar dieses Jahres gestorbenen Sid Caesar, mit Jackie Chan, mit dem im September gestorbenen Richard Kiel, usw. Auch Country-Star Mel Tillis war wieder dabei, doch er blieb beim Soundtrack unberücksichtigt, weil die Produzenten erneut seinem Sangeskollegen Ray Stevens den Vorzug gaben. Die hier gezeigte Version ist etwas länger als die damalige deutsche Kinoausgabe; die seinerzeit geschnittenen Szenen erkennt man am englischen Ton und den eingeblendeten deutschen Untertiteln.
Die Bluray bietet Deutsch und Englisch in PCM 2.0 Mono, und in beiden Sprachen auch Untertitel. Mit dem Bildformat 1,78:1 erzielt man auf 16:9-Bildschirmen die beste Wirkung. Als einziges Extra gibt es auf der Bluray den Kinotrailer. Doch ein weiteres Extra wartet hier: euer Country-Mag verlost nämlich zusammen mit der Wiener Winkler Film zwei Bluray-Ausgaben dieses rasanten Filmspaßes. Wer also an dieser Verlosung teilnehmen möchte, schickt eine eMail mit genauer Absenderangabe an

webmaster@country-mag.de.

In die Betreffzeile gehört dabei: „Highway 2“. Als Einsendeschluß gilt diesmal der 5. Dezember 2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen allen Teilnehmer/inne/n natürlich wie immer viel Glück!

Ulrich K. Baues