Bluray: Der schweigsame Fremde

Die Vorstellung der DVD-Ausgabe dieses Western erfolgte im Country-Mag vom 5. April 2014. Als Bluray glänzt die jetzige Scheibe natürlich mit noch etwas intensiveren Farben. Es war übrigens Randolph Scotts einziger Ausflug in die damals (1953) gerade populär werdende 3-D-Filmtechnik. Man erkennt dieses Verfahren an einigen Szenen, wenn beispielsweise Gegenstände in Richtung der Kamera, also des Betrachters, geworfen werden. Als Kundschafter der Südstaaten erlebt Travis (Scott) den Überfall der berüchtigten Quantrill-Brigade auf die Stadt Lawrence in Kansas mit. Er quittiert deshalb seinen Dienst. Kurze Zeit später verdient er sich seinen Unterhalt als Berufsspieler auf einem Vergnügungsdampfer. Dank Unterstützung seiner Freundin Josie (Trevor) kann er dort einem feigen Komplott entkommen. Er begibt sich nach Prescott in Arizona, wo er Goldtransporte der Conroy Transportgesellschaft sichert. Zwar soll er diese für den zwielichtigen Mouret (Macready) ausspionieren, doch der ebenfalls zwielichtige Mexikaner Degas (Bedoya) zeigt sich genauso am Gold interessiert. Mit viel Geschick gelingt es Travis, beide samt ihren Männern zu täuschen, und Banditen und Mexikaner bekämpfen sich bei einem Überfall auf eine von Travis gelenkte, ohne Gold fahrende Postkutsche gegenseitig. Inzwischen trifft auch Josie in Prescott ein, und will mit ihm nach Kalifornien ziehen. Es wird jedoch brenzlig, denn Mouret überlebt den Kampf gegen Degas, und will später im Saloon Travis erschießen. Es kommt aber anders, und Travis verlässt Prescott mit Josie in Richtung Kalifornien.
Im Gegensatz zur DVD zeigt die jetzige Blura-Ausgabe die Fassung 1,37:1, welche dem 4:3-Format entspricht. Es gibt Deutsch und Englisch als Ton in DTS-HD MA 2.0, und beide Sprachen auch als Untertitel. Diesmal kommt der US-Kinotrailer restauriert und in Farbe, doch dafür entfällt nun die auf der DVD gezeigte kleine Ansprache Scotts an die Kinobesucher. Dagegen fehlt natürlich die Bildergalerie nicht, die mit Abbildungen von Filmplakaten, überwiegend kolorierten Aushangfotos, sowie mit einem Abdruck damaliger Presseinformationen seitens des Filmverleihs angereichert wurde.



Und hier bei uns wird das Bonusmaterial wie gewohnt merklich aufgestockt. Zusammen mit der Firma Koch Films aus Planegg verlost euer „Country-Mag“ nämlich zwei Bluray-Ausgaben des Westerns „Der schweigsame Fremde“. Der legendäre Westernheld Randolph Scott wird dann in den Heimkinos der beiden Gewinner/innen für Recht und Ordnung sorgen. Die Teilnahme an der Verlosung ist wie immer ganz einfach, denn man sendet eine eMail mit genauer Absenderangabe an

webmaster@country-mag.de

und erhält damit die Chance auf den Gewinn einer der beiden Blurays. In die Betreffzeile gehört natürlich: „Der schweigsame Fremde“. Als Einsendeschluss gilt diesmal der 15. April 2018.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Allen Teilnehmer/inne/n wünschen wir natürlich wie immer viel Glück!

Ulrich K. Baues