Ashley Campbell unterschriebt bei Dot Records

Ashley Campbell, Tochter von Countrystar Glen Campbell, hat jetzt einen eigenen Plattenvertrag bei Dot Records (Teil der Big machine Gruppe) unterschrieben. Ihre erste Singleveröffentlichung ist der Titel „Remembering“ aus dem Soundtrack „I´ll Be Me“.
Der von Ashley selbst komponierte Song erzählt die Geschichte um die Alzheimer Erkrankung ihres berühmten Vaters und wie die Familie und im speziellen Ashley als Tochter damit umgeht.
Momentan befindet sich Ashley bereits im Studio, um mit Produzent Buddy Cannon ein komplettes Album aufzunehmen.
Ashley hat in den letzten Jahren in der Band ihres Vaters gespielt, war dort für akustische Gitarre, ein wenig Keyboard, Banjo und Harmoniegesang zuständig. Sie erlebte auf der großen Farewell Tour hautnah mit, wie die Alzheimer Krankheit nach und nach mehr Besitz von ihrem Vater ergriff.
Die Single „Remembering“ erzählt auch hiervon und war bereits auf dem Soundtrack zum Dokumentarfilm „I`ll Be Me“ vertreten.