Andy Griggs veröffentlicht Song für Sandy Hook Opfer

Sänger Andy Griggs und Songschreiber Bobby Pinson haben einen Song komponiert, den sie den Familien der Opfer des Schulmassakers in Newtown widmen. Alle Einnahmen, die durch den Song „20 Little Angels“ erzielt werden, gehen direkt an den Sandy Hook School Support Fund.
Griggs und Pinson waren beide zutiefst erschüttert über die schreckliche Tat.
Griggs sagte: “Meine Augen konnten den ganzen Nachmittag nicht aufhören zu tränen. 20 Little Angels erzählt die Tragödie und stellt die Fragen, die wir uns alle immer wieder stellen und so gerne beantwortet bekommen würden. Wie konnten diese süßen, unschuldigen Kinder in die Hölle eines anderen Menschen hineingezogen werden? Wir glauben daran, dass die 20 kleinen Engel nun im Himmel sind und haben unsere persönlichen Gefühle vertont, auch um unsere Wut und unsere Trauer über dieses unfassbare Verbrechen in einen Song zu kanalisieren.“
Den Song gibt es bei iTunes USA
(hier der Link: https://itunes.apple.com/us/album/20-little-angels-single/id592635534?ign-mpt=uo%3D4)
zum Download.
Alle beteiligten Organisationen, auch die Kreditkartenunternehmen, mit deren Hilfe der Song geladen werden wird, verzichten auf ihre Gebühren. So geht der gesamte Erlös an den Sandy Hook School Support Fund.