Alan Jackson kauft eine Bar am Broadway in Nashville

Für 5,75 Mio. US Dollar hat Countrystar Alan Jackson die ehemalige Bar The Wheel gekauft, um dort eine eigene Bar zu eröffnen. Seine „AJ`s Good Time Bar“ wird Hausnummer 421 am Broadway in Downtown Nashville haben. Die Bar wird ca. 2000 Quadratmeter Fläche haben und eine Dachterrasse mit Ausschank bekommen. Alan Jackson meint zu dem Kauf:“ Ich wollte schon immer einen Honky Tonk besitzen, in dem echte Country Music gespielt wird und zwar genau hier am Broadway in Nashville. Eine Bar, die meinen Namen trägt.“
Alan Jackson ist bereits ein Partner des Restaurants „Acme Feed & Seed“ in Downtown Nashville.
Neben Alan Jackson hatten zuvor schon zwei andere Countrystars Pläne in der Gastronomie von Nashville bekanntgegeben. Dierks Bentley möchte 2017 sein Lokal „Whiskey Row“ direkt neben der neuen Bar von Alan Jackson am Broadway Nr. 400 eröffnen und Ende 2016 wird John Rich  seine „Redneck Riviera“ Bar am Broadway Nummer 200 einweihen.