3 Mal Edelmetall für Florida Georgia Line

Das noch recht neue Duo Florida Georgia Line, bestehend aus Tyler Hubbard und Brian Kelley, kann dreifach jubeln. Zunächst gab es von der Schallplattenindustrie in den USA (RIAA) Doppel-Platin für mehr als 2 Mio. verkaufte Tonträger der Debüt Single „Cruise“. Der Erfolg dieser ersten Single ließ auch die CD „Here`s To The Good Times“ schnell verkaufen. Für über 500.000 verkaufte Exemplare gab es jetzt eine Goldene Schallplatte. Auch die zweite Single des Albums sorgt schon für Aufsehen. „Get Your Shine On“ hat ebenfalls bereits Gold erhalten, weil’s sich der Song schon über 500.000 Mal verkaufte.
Die Jungs von FGL zeigen sich hocherfreut ob dieser Erfolge. Brian Kelley sagt: „Es ist schon etwas surreal, ein Teil dieses Erfolges zu sein und meine Träume wahr werden zu lassen.“ Und Bandkollege Tyler Hubbard ergänzt: „Es zu sehen, hören und gar ein Teil zu sein des Ganzen im letzten Jahr, ist ein Traum, der wahr geworden ist. Ich fühle mich riesig, denn wir haben das beste Team und die besten Fans der Welt, die Brian und mich unterstützen. Es gibt für uns nichts Schöneres, als unsere Songs zu spielen und Musik zu machen. Ich hoffe, wir können das noch eine lange Zeit gemeinsam machen.“