25 Jahre CROSSROAD und noch kein bisschen müde….

PRESSEMITTEILUNG:

25 Jahre CROSSROAD und noch kein bisschen müde….

Am 12. Oktober 2013 feiert die norddeutsche Countryband CROSSROAD ihr 25-jähriges Bandjubiläum mit einer Countryparty im Kulturzentrum „Räucherei“, 24143 Kiel, Preetzer Straße. CROSSROAD wurde im Oktober 1988 in Kiel von Achim Rudolph gegründet, und diese Band ist seitdem ein fester Bestandteil der deutschen Countryszene. Es wird handgemachte  Country Music geboten, und zwar absolut live!
Das Herzstück von CROSSROAD ist die philippinische Sängerin Lulu Rudolph, die es versteht, das Publikum mit ihrer klangvollen Stimme und ihrem Charme zu fesseln. Schon von vielen als die Kelly Family der Country Music bezeichnet, sind Ehemann Achim Rudolph an der Lead Guitar, Mandoline, Banjo und Piano und Sohn Stephan Rudolph (bei Bandgründung noch nicht einmal geboren) an den Drums oder bei akustischen Konzerten am Kontrabass weitere Familienmitglieder bei CROSSROAD. Gründungsmitglied Peter Matzdorf am E-Bass oder an der Mandoline und „Jesse“ Hois an der akustischen Gitarre und der Harmonika ergänzen die Band.
CROSSROAD steht für die zahlreichen „Kreuzungen“, welche die heutige Country Music von anderen Stilrichtungen her beeinflusst und bereichert haben. So bietet das Repertoire der Band ein breites Spektrum dieser Musikrichtung über die Jahrzehnte ihrer Entwicklung hinweg. Neben zeitlosen, gern gehörten Standards umfasst das Programm auch Songs der moderneren Country Music, bestimmt durch Stilrichtungen wie Bluegrass, Swing, Rock, Blues, Cajun und durch die mexikanische Volksmusik. Eine bunte Mischung von tanzbarer Musik, die bei alt und jung sehr gut ankommt.
CROSSROAD gelang es, in den letzten 25 Jahren bei ihren zahlreichen Auftritten zwischen Flensburg und München und im benachbarten Ausland viele neue Freunde, auch für die Country Music zu gewinnen. Das wichtigste Anliegen der Gruppe ist es jedoch, zusammen mit dem Publikum Spaß zu haben und das wollen wir während dieser Countryparty richtig genießen. Befreundete Musiker wie die „Deutscher Country Preis“-Gewinner Henry Eye und Dean Wolf gehören ebenso zu den musikalischen Gästen wie Countrysängerin Caty Andrew, und auch einige der ehemaligen „Crossroader“ haben ihr Kommen zugesagt und werden natürlich mit uns gemeinsam auf der Bühne stehen.
Alle, die mit uns feiern wollen, kommen am 12.10.2013 nach Kiel ins Bürgerzentrum Räucherei, Preetzer Straße 35. Einlass ist 19.00 Uhr, Beginn ist 20.00 Uhr, Ende??? - Eintritt AK 13 Euro, VVK 10 Euro. Mehr Info gibt es auch im Internet unter: http://www.crossroad-cw.de