Willie Ackerman (73) – verstorben...

Er war einer der bekanntesten Studio- und Touringband - Schlagzeuger. Geboren in Nashville gehörte er u. a. auch der Band in der Grand Ole Opry und der TV-Serie 'Hee Haw' an.
Für viele bekannte Countrykünstler stand er im Studio oder war mit ihnen auf Tournee, darunter Flatt & Scruggs, Willie Nelson, Ray Price, Patsy Cline, Loretta Lynn, Roger Miller, Jim Reeves, Hank Snow, Jimmy Martin, Steve Young und Don Gibson. So ist er als Studiomusiker u. a. bei so bekannten Songs wie 'El Paso' - Marty Robbins, 'Amos Moses' - Jerry Reed und Tom T. Halls Hommage an die Bluegrass Music, 'The Magnificent Music Machine', von 1976 zu hören. Aber auch außerhalb der Country Music war er tätig, wie z. B. bei Louis Armstrongs letztem Album, einer Kollektion von Country Standards.
William Paul "Willie" Ackerman starb letzten Donnerstag in Nashville. Er war 73. 

Dieter Mühlena