Truck Stop: Country-Band

Die Veröffentlichung dieses neuen Albums von Truck Stop steht im Schatten des Todes von Lucius Reichling, der am 14. August seine letzte Reise antrat. Gleich im Opener hören wir seine Stimme im stimmungsvollen Up-Tempo-Song „Heute rocken wir das Haus“. Auch Cisco, Knut und Uwe übernehmen abwechselnd die Leadgesänge in den Songs, so dass die berühmte Mischung auch diesmal wieder für Abwechslung sorgt. Nach vorn geht „Wir sind `ne Countryband“, „Bei uns hier auf’m Land“ groovt im Medium-Tempo, „Im Studio in Maschen“ gibt einen kleinen Einblick ins Bandleben. Und bei „Beatles oder Stones“ im waschechten Countrysound geht’s darum, dass weder die Beatles noch die Stones wirklich überzeugen konnten, sondern einzig Heroes wie Johnny Cash wirklich rocken.
Die aktuelle Single „Prost auf die Nachbarschaft“ beschließt das Gute-Laune-Album in typischer Truck-Stop-Manier mit einem Augenzwinkern.
Zwölf gelungene Nummern der Cowboys von der Waterkant, die auch nach dem Tod von Lucius Reichling weitermachen. „The Show Must Go On“, das war und ist das Motto der Band. Dazu passt folgendes Zitat aus der Website von Truck Stop: „Eine unserer Aufgaben ist es nun dazu beizutragen, dass Lucius mit seinen vielen, schönen Songs auch weiterhin in unser aller Herzen und Erinnerung einen Platz behält.“ 
Da schließen wir uns gerne an!
www.truck-stop.de