Tim McGraw feiert Nummer 1 Hit mit Freunden und Kollegen

Country Music Entertainer Tim McGraw hat am 20. August in Nashville mit vielen Freunden und Kollegen seinen letzten Nummer 1 Hit gefeiert. Der Hit „Highway Don`t Care“, der in Kooperation mit Taylor Swift als Duettpartnerin und Keith Urban an der E-Gitarre entstand, war zuletzt mehrere Wochen auf Platz 1 der amerikanischen Country Music Charts.
Die großartige musikalische Zusammenarbeit war bereits der zweite Nummer 1 Hit aus McGraws aktueller CD „Two Lanes Of Freedom“, seinem Debütalbum bei Big Machine Records.
Zur Feier waren neben Tim McGraw und den Songschreibern des Titels, Brett Warren, Brad Warren und Mark Irwin, auch Keith Urban und Big Machine Records Boss Scott Borchetta anwesend. Dazu kamen viele Freunde und Kollegen sowie etliche Pressevertreter.
Während der Feier wurde u. a. ein Video gezeigt, das den Werdegang dieses Songs „Highway Don`t Care“ aufzeigt, von der Idee der Songschreiber bis zum Riesenhit. Dieses Video gibt es unter diesem Link für alle zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=ZDcPwB4sEQc&feature=youtu.be
Das Foto zeigt von links nach rechts: Brett Warren, Brad Warren, Mark Irwin, McGraw, Byron Gallimore
Photo: Thien Phan / GreenroomPR