Tim McGraw dominiert mit neuer Single die Charts

Tim McGraw ist an der Spitze der Billboard und Mediabase Country Charts in den USA angekommen. Mit seiner aktuellen Single „Highway Don`t Care“, einem Duett mit Superstar Taylor Swift und Keith Urban an der Gitarre, konnte McGraw in der Woche vom 27.Mai – 2. Juni über 40 Millionen Country Radiohörer/innen in den USA erreichen. Der Song wurde bislang auch schon über 1 Mio. Mal aus dem Internet heruntergeladen.
Die 40 Mio. Grenze hat seit der Einführung der Country Airplay Charts im Jahr 2005 noch kein anderer Titel überschritten. Die Single ist McGraws 34. Nummer 1 seiner Karriere und der zweite in Folge von der aktuellen CD „Two Lanes Of Freedom“.
Foto: Greenroom PR