The Hunters in den USA unterwegs

Die Berliner Band The Hunters befindet sich derzeit auf einer ausgedehnten Tour durch die Hot Spots der Live-Musik in den USA. Nach ein paar Tagen in Austin, Texas, und Memphis, Tennessee, ist die Formation nun in Music City USA, Nashville, angekommen. Mit einigen neuen musikalischen Freunden gab es dort einen Auftritt im National Underground am letzten Sonntag.
Nun geht es weiter Richtung Colorado für Sister Chain und Brother John Hunter auf ihrer musikalischen Entdeckungsreise durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
Foto: The Hunters