Produzent Nelson Larkin gestorben

Am Montag, 18. November ist Produzent, Songschreiber und Musikverleger Nelson Larkin im Alter von 70 Jahren in Brentwood, Tennessee, verstorben. Larkin produzierte in den 80er Jahren mehrere erfolgreiche Alben für Earl Thomas Conley. Auch für Toby Keith, Billy Joe Royal, George Jones, Lynn Anderson und Tracy Lawrence war Larkin als Produzent tätig. Daneben schrieb er u. a. die Top Ten Hits „I`ll Pin A Note On Your Pillow“ (Billy Joe Royal) oder „Somebody Paints The Wall“ (Tracy Lawrence).
In späteren Jahren gründete Larkin die Plattenfirma Sunbird Records und war maßgeblich am Aufbau der Nashville-Filiale von Atlantic Records beteiligt. Danach war er Chef des Famous Music Publishing Musikverlages in Nashville.