Nicht immer nur Platz 1 für Taylor Swift

Zumeist steht Taylor Swift oben in den Ranglisten, doch bei den meistverkauften Alben des Jahres 2012 reichte es nicht ganz. Platz 2 gab es hier für ihr aktuelles Werk „Red“ mit 3.11 Mio. verkaufter Exemplare. Den ersten Platz belegt Adele mit ihrer CD „21“, die allerdings das ganze Jahr über in den Läden zu erhalten war, während Taylor Swifts CD erst im Oktober erschien. Adele konnte im Jahr 2012 4.41 Mio. Exemplare ihrer aktuellen Produktion verkaufen.
Fünf Countrykünstler schafften den Sprung in die Top Ten der Verkaufscharts von 2012 und damit einen Rekord für die „schönste Musikrichtung der Welt“.
Die Plätze 7 – 10 gehen an die Countryalben
7 – Carrie Underwood „Blown Away“ 1.2 Mio
8 – Luke Bryan „Tailgates & Tanlines“  1.1. Mio
9 – Lionel Richie „Tuskegee“ 1.07 Mio
10 – Jason Aldean „Night Train“ 1.02 Mio
Die Gesamtverkäufe von Musikalben (LPs, CDs) in den USA gingen im Jahr 2012 um 4 Prozent zurück und erreichten noch 315.96 Millionen Exemplare.