Kim Richey freut sich auf neues Album

Sängerin und Hitsongschreiberin Kim Richey freut sich auf ihr erstes Album für das Label Yep Roc, welches am 16. April erscheinen wird. Der Titel des siebten Studioalbums der vor allem als Songschreiberin erfolgreichen Richey wird „Thorn In My Heart“ sein. Es ist das erste neue Album nach der Produktion „Wreck Your Wheels“ aus dem Jahr 2010 und es wird 12 neue eigene Kompositionen von Kim Richey zu hören geben.
Bei einigen Songs wird es illustre Gäste zu erleben geben, wie z. B. Trisha Yearwood, Jason Isbell oder auch Pat Sansone von der Band Wilco.
Richey, eine gelernte Küchenchefin, bekam erst mit 37 Jahren ihren ersten Plattenvertrag. Als Songschreiberin feierte sie große Erfolge. Aus ihrer Feder stammen u. a. die Hits „Believe Me Baby I Lied“ (Trisha Yearwood) oder „Nobody Wins“ (Radney Foster“), aber auch Brooks & Dunn, die Dixie Chicks, Jim Lauderdale und Patty Loveless feierten Erfolge mit Richey-Kompositionen.