Josh Thompson jetzt bei Show Dog

Nachdem er sein zweites Album „Change“ für die Plattenfirma Sony Music Nashville eingespielt hatte, verließ Josh Thompson das Label. Bislang konnte die erste Single „Comin` Around“ aus dem Album gerade mal die Top 30 erreichen. Nun hat Josh Thompson beim Show Dog Label von Toby Keith eine neue musikalische Heimat gefunden. Eine erste CD ist schon in Planung und es werden auch nur komplett neue Songs darauf Platz finden. Der größte Hit von Josh Thompson war „Won`t Be Lonely Long“. Seine neuen Kollegen bei Show Dog heißen u. a. Toby Keith, Trace Adkins und JT Hodges.