Johnny Cash Museum in Nashville wird vergrößert

Das Johnny Cash Museum in Nashville (119 3rd Avenue South) begann gestern mit einer baulichen Maßnahme, die die Ausstellungsfläche des Museums um bis zu 40% vergrößern wird. Der neue Flügel des Museums soll bereits Mitte Februar eröffnet werden und somit zu Cashs Geburtstag am 26. Februar schon in Betrieb sein.
Zudem wird die T.C. Restaurant Group, der bereits mehrere Restaurants und Cafes in Nashville gehören, nur wenige Meter vom Museum entfernt das Sun Diner Café an der 105 3rd Avenue South entstehen lassen. Das Restaurant soll als „Rund um die Uhr“ Konzeptgastronomie den großen Stars des Labels Sun Records wie u. a. Elvis Presley, Jerry Lee Lewis oder natürlich auch Johnny Cash und Carl Perkins huldigen.  Im Diner soll es dann ebenfalls Sun Records Merchandise Artikel zu erwerben geben.
Die Plattenfirma Sun Records, die ursprünglich in Memphis, Tennessee, gegründet wurde, hat ihren Hauptsitz seit einiger Zeit ebenfalls in Nashville.