Johnny Cash 
Sonderheft erschienen

Mit exklusiver CD "Roots Of Johnny Cash" presented by BEAR FAMILY RECORDS 

Dieses Jahr wäre Johnny Cash 80 Jahre alt geworden, am 12. September jährt sich 
zum neunten Mal der Todestag der Country-Legende. Pünktlich dazu widmet 
ROCK CLASSICS dem „Man in Black“ ein Sonderheft, das das rasante Leben 
und Schaffen des Musikers portraitiert – von den bescheidenen Anfängen in 
Tennessee bis zu den glorreichen Erfolgen, Cashs jahrelanger Drogensucht und 
tiefem Fall, bis hin zum eindrucksvollen Comeback. Mit exklusiver CD "Roots Of Johnny Cash" presented by BEAR FAMILY RECORDS mit legendären Tracks, die den "Man In Black" und sein Schaffen direkt beeinflußt haben: mit Songs von ANITA CARTER, ROY HOGSED, GORDON JENKINS, PETER LAFARGE, LEADBELLY (& THE GOLDEN GATE QUARTET), PAUL ROBESON, JIMMIE SKINNER und JOHNNY WESTERN. 






Inhaltliche Features: 

Mit CD "Roots Of Johnny Cash" & 4 Postern 

Musikalische Anfänge und Jugend 

Aufstieg, Fall und Comeback 

Folsom und San Quentin: die 
legendären Gefängnis-Konzerte 

American Recordings: das Label als Wegbereiter 

Fanclubs, Memorabilia, Sammlerstücke, Bücher, Dokus, Filme 
Musikerstimmen

Das Sonderheft JOHNNY CASH 
"Man In Black"  gibt es im gut sortierten Zeitschriftenhandel und Informationen auch hier im Netz: http://www.rockclassicsmag.com/