Hermann Lammers Meyer schwer beschäftigt

Hermann Lammers Meyer und seine Band, die Emsland Hillbillies, feiern am kommenden Samstag (15. Juni) ab 20.30 Uhr ihre alljährliche Traditionsparty im Kolpinghaus in Aschendorf im Emsland. Karten zum fairen Preis von 10,- Euro gibt es an der Tageskasse.
Nur knapp zwei Wochen später packt HLM seine Koffer und es geht ab in die USA zu Studioaufnahmen und einigen Live-Terminen. Stephen A. Love, ehemaliger Musiker aus der Ricky Nelson Band, hat Hermann eingeladen, mit ihm ein Album aufzunehmen. Zusätzlich gibt es einige gemeinsame Konzerte an der Ostküste der USA in New York und New Jersey.
Nach seiner Rückkehr wird Hermann Lammers Meyer dann Mitte Juli beim Truck Grand Prix auf dem Nürburgring auftreten. Danach geht es mit vollem Einsatz in Richtung 40-jährigem Bandjubiläum, welches Hermann Lammers Meyer und seine Emsland Hillbillies am 30. November in der Stadthalle Papenburg groß mit allen Fans feiern möchten. Karten gibt es bereits jetzt im Vorverkauf zum Preis von 17,50 Euro beim Kulturkreis Papenburg (www.kulturkreis-papenburg.de, Telefon 04961/82337).
Mehr Informationen hier: www.hermannlammersmeyer.de und www.emslandhillbillies.de
Foto: Hermann Lammers Meyer (Archiv)