Gord Bamford von der CMA geehrt

Der kanadische Countrysänger Gord Bamford wurde jetzt von der Country Music Association in Nashville als Global Country Artist 2013 geehrt. Bamford erhielt den preis aus den Händen von Jeff Walker und Ted Ellis (s. Foto).
Die CMA vergibt den Global Country Artist Award an Künstler, die außerhalb der USA als Countrysänger/innen unter Vertrag stehen und durch ihr Wirken die Country Music fördern und in ihrem jeweiligen Heimatland für eine größere Aufmerksamkeit für Country Music sorgen.
Der Global Country Artist Award wurde in den vergangenen 10 Jahren allerdings ausschließlich an Künstler/innen aus Australien bzw. Kanada verliehen.
Das zeigt welchen Fokus die Country Music Association eindeutig nicht hat - Europa!

Foto: Grant W. Martin