George Strait geht nach Vegas mit neuer CD im Gepäck

Auf einer Pressekonferenz am gestrigen Tag gab George Strait bekannt, dass er im kommenden Jahr vier Konzerte in Las Vegas geben wird. Die Shows finden am 22. und 23. April sowie am 9. und 10. September 2016 in der 19000 Zuschauer fassenden Las Vegas Arena statt. Bei den beiden Shows im April wird Kacey Musgraves die Konzerte eröffnen.
Die Tickets werden ab dem 2. Oktober 2015 verkauft.
Viel näher dran als die Konzerte im nächsten Jahr ist ein neues Album von George Strait. Schon diesen Freitag (25. September) wird „Cold Beer Coversation"  erscheinen. Das Album soll zunächst exklusiv bei Apple Music und Walmart erhältlich sein.
Der Titelsong wird als erste Single bereits heute an die Radiostationen geschickt werden.

Hier kommt noch die Trackliste inklusive der Songschreiber des neuen Albums „Cold Beer Conversation“:

1. “It Was Love” (Keith Gattis)
2. “Cold Beer Conversation” (Al Anderson, Ben Hayslip and Jimmy Yeary)
3. “Let It Go” (George Strait, Bubba Strait and Keith Gattis)
4. “Goin’ Goin’ Gone” (Wyatt Earp and Keith Gattis)
5. “Something Going Down” (Jamey Johnson and Tom Shapiro)
6. “Take Me To Texas” (Brandy Clark and Shane McAnally)
7. “It Takes All Kinds” (George Strait, Bubba Strait, Bob Regan and Wil Nance)
8. “Stop And Drink” (Dale Dodson and Troy Jones)
9. “Everything I See” (George Strait, Bubba Strait, Dean Dillon and Keith Gattis)
10. “Rock Paper Scissors” (Casey Beathard, Monty Criswell and Bubba Strait)
11. “Wish You Well” (Clint Daniels, Jeff Hyde and Brice Long)
12. “Cheaper Than A Shrink” (Bill Anderson, Buddy Cannon and Jamey Johnson)
13. “Even When I Can’t Feel It” (Dean Dillon, Ben Hayslip and Lee Miller)