George Strait bei den Dallas Cowboys

Countrystar George Strait wird am Sonntag als Ehrenkapitän der Dallas Cowboys beim Kick Off zur neuen Football Saison bei der Platzwahl dabei sein. Dann wird Strait zum zweiten Mal im Stadion der Dallas Cowboys zu Gast sein. Beim ersten Mal im Jahr 2009, gab George Strait als erster Künstler überhaupt ein Live Konzert im AT & T Stadium der Dallas Cowboys.
Am kommenden Montag wird George Strait dann direkt aus dem Stadion eine Pressekonferenz geben, in der er über seine Abschiedstournee „The Cowboy Rides Away 2014“ berichten wird. Die Pressekonferenz wird live im Internet per Stream übertragen. Los geht es um 11 Uhr Ortszeit ( 18 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit) auf den Seiten www.georgestrait.com oder www.youtube.com/georgestrait.
In weiteren News wurde bekannt, dass George Strait noch für weitere 5 Alben bei MCA Records unterschrieben hat. Bislang sind 40 Countryalben von George Strait bei MCA erschienen. Den verlängerten Vertrag gab Universal Music Group Chef Mike Dungan in der letzten Woche in Nashville bekannt. George Strait ist seit 1981 ununterbrochen beim Label MCA beheimatet.

Foto: pr