Garth Brooks ist wieder auf der Überholspur

Kaum ist Garth Brooks zurück aus seinem selbst gewählten „Vorruhestand“, schon purzeln erneut die Rekorde. Alle 240000 Tickets für seine Konzerte vom 25. – 27. Juli in Dublin, Irland, waren innerhalb von nur 90 Minuten ausverkauft. Zum ersten Mal in der Geschichte des Croke Park schaffte ein Künstler das Kunststück, drei Konzerte hintereinander komplett auszuverkaufen. 
Mehr als 10000 Fans standen Schlange, um Tickets zu ergattern. Einige hatten seit Tagen vor dem Stadion campiert und den kalten Winden und Regengüssen getrotzt. Die Konzerte in Dublin sind nur der Auftakt zu einer 3 Jahre dauernden Welttour, die Garth Brooks angekündigt hatte.