DVD: Am Fuß der blauen Berge, Vol. 2

Bei den anderen in der ”Western Mail” oder eben jetzt in ”Country-Mag” vorgestellten TV-Westernserien weist ein Zusatz wie ”Vol. 2” stets auf die komlette jeweilige Staffel hin. Leider erfüllt sich diese Hoffnung hier nicht. Aus Gründen fehlender Tonspuren langte es auch diesmal zu lediglich drei weiteren, mühsam rekonstruierten Folgen. Aber diese haben es in sich. Die Startepisode ”Beginn einer Freundschaft” zeigt  erstmalig in Deutschland das nicht unbedingt freundschaftlich gestimmte Zusammentreffen von Slim Sherman (Smith) und Jess Harper (Fuller), Diese Pilotfolge gibt es tatsächlich in Farbe, im Gegensatz zu allen weiteren Episoden der ersten beiden Staffeln, denen lediglich s/w zugestanden wurde. Den letzten beiden Staffeln wiederum billigte die TV-Gesellschaft NBC dann ebenfalls Farbmaterial zu. In der genannten Pilotfolge spielen noch Slims kleiner Bruder Andy (Robert Crawford jr; sein Bruder Johnny übernahm in “Westlich von Santa Fe” die Rolle des Fred bzw. Mark), sowie Hausmeister Jonesy (Carmichael) mit. Beide scheiden ab der zweiten Staffel aus der Riege der Hauptdarsteller aus. Die zweite hier vertretene Folge “Die Gäste aus Japan” gehört bereits zur dritten Staffel, ebenso ”Ein ereignisreicher Tag”. In letzterer  treten zwei neue Personen der Hauptbesetzung bei, nämlich der Junge Mike (Holmes), sowie Daisy (Byington), womit hier auch erstmalig eine weibliche Figur Berücksichtigung in den Drehbüchern fand.
Das beiliegende, schön illustrierte Booklet schildert die Serien-Hintergründe sehr ausführlich, und nennt auch einige der Fakten, die zur Einstellung der Dreharbeiten mitten in der vierten Staffel führten. Und auch diese DVD bietet alle drei Folgen in Farbe, und zwar im fernsehtypischen 4:3-Format. Mit Deutsch und Englisch gibt es die vertrauten Sprachen in Dolby Digital 2.0 Mono, jedoch nicht als Untertitel.
Ulrich K. Baues