Die Dixie Chicks kündigen Kanada-Tournee an

Die Dixie Chicks werden im Herbst einige Konzerte in Kanada geben. Es wird ihre Rückkehr nach über sieben Jahren im nördlichen Nachbarland der USA. Die Gruppe gab die Tourdaten in der letzten Woche bekannt. Es wird insgesamt 9 Konzerte zwischen dem 26. Oktober und dem 10. November geben. Eines der Konzerte, der Stopp in Calgary am 31. Oktober, ist als Ersatz für das wegen Überflutung ausgefallene Konzert der Chicks im Juli zur Calgary Stampede angesetzt worden.
Die Dixie Chicks haben ihr letztes gemeinsames Album „Taking The Long Way“ im Jahr 2006 veröffentlicht. Die Schwestern Marty Maguire und Emily Robison haben vor wenigen Wochen ihr zweites Album als Court Yard Hounds auf den Markt gebracht.