CD/DVD: Various Artists – Award Winning Country, Volume 11

Wer dieses Set als eine Art übliche “Greatest Hits“-Zusammenstellung ansieht, wird dem Inhalt nicht gerecht. Zum einen, da auf der CD mehr als zwanzig derzeit angesagte, jedoch völlig unterschiedliche Country Stars bzw. Bands versammelt sind. Die Spannbreite geht von der Zac Brown Band samt Alan Jackson und dem gemeinsamen Top-Hit “As She’s Walking Away“, weiter über die australische Band Jetty Road mit ihrem Nummer-1-Hit der dortigen Country Charts “Serves You Right“, bis hin zum kanadischen Interpreten Dean Brody und seinem Erfolgstitel “Trail in Life“. Duos wie Sugarland oder O’Shea und Solokünstler wie Miranda Lambert oder Catherine Britt vervollständigen das Angebot. Zum anderen, da den eigentlichen Glanzpunkt des Sets die fast eine Stunde lang laufende DVD darstellt. Fünfzehn der auch auf der CD präsentierten Künstler stellen hier ihre zugehörigen Videoclips vor, Dierks Bentley mit der Frage “Am I the Only One“, Blake Shelton und seine “Honey Bee“, oder die Band Perry mit ihrer Vorhersage “If I Die Young“, um nur einige wenige herauszupicken. Kleiner Wermutstropfen: Namen wie Kenny Chesney, Terri Clark, Lee Ann Womack oder Brad Paisley finden sich lediglich auf der CD vertreten.

Ulrich K. Baues