CD: Robert Mitchum – Thunder Road Soundtrack

Der noch in s/w gedrehte Spielfilm „Thunder Road“ startete 1958 in West-Deutschlands und Österreichs Kinos unter dem Titel „Kilometerstein 375“, und in den späteren TV-Ausstrahlungen als „Die letzte Fahrt nach Memphis“. Die Geschichte handelt von Schwarzbrennern in Tennessee, und Robert Mitchum übernahm neben seiner Tätigkeit als Produzent auch die Hauptrolle des Lucas Doolin.  Mitchum schrieb überdies noch den Titelsong, und lies ihn von Capitol Records als Single veröffentlichen („Thunder Road“, Capitol F3986). Zweimal, nämlich 1958 und 1962, landete die Scheibe in Billboards Hot 100, und den Titel selbst gab es bereits auf der Mitchum-CD „That Man“ (BCD 15890) zu erwerben. Weitere musikalische Aufnahmen aus dem Film erschienen von der Darstellerin der Francie, Keely Smith („The Whippoorwill“, Capitol F3975), und von Jack Marshall („Thunder Road Chase“, Capitol F3978), jedoch gab es keine komplette Soundtrack-LP. Diese CD holt alles nach. Nicht nur die drei genannten Songs sind hier zu finden, sondern der vollständige Soundtrack einschließlich der instrumentalen Parts. Randy Sparks‘ für den Film geschriebene, jedoch nicht verwendete Songs sind hier ebenfalls enthalten. Mit aufgenommen wurden auch mehrere, teils wenig bekannte Coverversionen der „Ballad of Thunder Road“, u. a. von Tex Williams, Jim & Jesse und Sleepy LaBeef, und auch weitere Einspielungen von „The Whippoorwill“. Exzellent abgerundet wird das luxuriöse DigiPac durch ein mehr als hundertseitiges, illustriertes Booklet mit sämtlichen Informationen samt Hintergründen zur Entstehung des Spielfilms, und natürlich mit den obligatorischen, detaillierten Angaben zu den hier präsentierten Titeln.

Ulrich K. Baues