CD: Eli Young Band - 10.000 Towns

Mit “10.000 Towns” stellen die vier Musiker von der Eli Young Band ihr mittlerweile fünftes Studioalbum vor. Die erste Singleauskopplung daraus, „Drunk Last Night“, schaffte es bis an die Spitze der Billboard Country Airplay Charts. Frontmann Mike Eli sagt dazu: „Immer noch Musik zu machen und gemeinsam durch dieses verrückte Leben zu gehen, ist etwas, wovon wir nur träumen konnten, als wir uns am College kennenlernten“.
Die Eli Young Band ist momentan in Nashville absolut angesagt. Ihre modernen Countrysongs passen in die Zeit. Dennoch vergessen die Musiker ihre Red Dirt Wurzeln dabei nicht.
Der Titelsong „10.000 Towns“ ist eine Hommage an das ganz normale Durchschnittsleben in der Kleinstadt und macht mit seinem mitreißenden Refrain gute Laune. „Dust“ erzählt von einer Frau, die die Nase gestrichen voll hat von ihrer Stadt und mit aufgedrehtem Radio und mit vollem Tank einfach raus fährt aus dem Trott. „Angel Like You“ ist eine melodisch-kraftvolle Ballade, die sofort ins Ohr geht. Mit einem leichten Southern-Flair besticht „A Lot Like Love“, eine rhythmische Mitmach-Nummer mit viel guter Laune ist „Just Add Moonlight“ und in „Revelations“ zeigen die Musiker nochmal ihre rootsigen Wurzeln.
Ein sehr gelungenes Album. Ganz weit weg vom Einheitsbrei, dabei pur und real und dennoch modern. Klasse!
Iris Paech