CD: Brad Paisley – Wheelhouse – Special Edition

Einen echten Coup landete die US-Restaurantkette Cracker Barrel mit dieser CD-Ausgabe. Nicht nur, da sie derzeit ein aktuelles Album von Brad Paisley quasi zeitgleich anbietet, sondern auch, weil sie damit der regulären Ausgabe von “Wheelhouse“ den Rang abläuft. Die offiziell verkaufte CD enthält nämlich siebzehn Titel. Es gibt zwar noch eine sogenannte Deluxe Edition mit weiteren vier Exklusiv-Aufnahmen, doch diese ist selten und teuer. Die Special Edition von Cracker Barrel bietet diesen gegenüber zwar “nur“ drei weitere Titel, jedoch handelt es sich ebenfalls um Songs, die bislang ausschließlich auf dieser Ausgabe erhältlich sind. Einmal das lockere “Only Way She’ll Stay“, dazu das verhaltene “She Never Really Got Over Him“, und abschließend eine akustische Version von ”Beat This Summer”. Das dafür verwendete DigiPak enthält neben dem bereits aus der regulären Ausgabe bekannten Bild von Brad samt Begleitband noch ein weiteres nur hier gezeigtes Foto des Künstlers. Für die Fans von Brad empfiehlt sich, alleine schon wegen der drei Bonus-Titel dieser Special Edition von Cracker Barrel den Vorzug vor der regulären Ausgabe zu geben.
Ulrich K. Baues