Bluray: Zwei rechnen ab

Der Originaltitel trifft den Kern des Films besser, als es der deutsche Kinotitel vermag. Die Schießerei am O.K. Corral im Oktober 1881 bildete den Höhepunkt und das Ende einer als Familienfehde zu betrachtenden Auseinandersetzung zwischen den Clantons und den Earps. Im Film wird hierzu auch die Vorgeschichte aufbereitet, historisch erwiesenermaßen nicht so ganz richtig, dafür aber spannend. Der Film folgt dem Weg der Brüder Earp über Fort Griffin in Texas und Dodge City in Kansas bis ins legendäre Tombstone in Arizona. Die Earps sollen nach heutiger Lesart allerdings charakterlich kaum besser gewesen sein, als ihre Gegenspieler von den Clantons. Und mitten in diese Feindseligkeiten hinein verwob Regisseur Sturges auch noch die Geschichte des „Doc“ genannten John Henry Holliday (Douglas), ein Zahnarzt, Spieler und Revolverheld. Mit hinein in die ohnehin schon lange Erzählung packte man noch die unvermeidlichen Frauengeschichten, Doc Hollidays Partnerin Kate (Van Fleet), die mit ihrer Situation unzufrieden ist, und Wyatt Earps (Lancaster) Flamme Laura (Fleming), eine der wenigen weiblichen Stars an den Spieltischen. Zur weiteren Dramatik tragen Doc Hollidays Tuberkulose und sein Alkoholkonsum bei. Und trotz seiner gegenüber Wyatt Earp manchmal abweisenden Äußerungen steht er den Brüdern im Ernstfall zur Seite, so auch eben in der legendären Schießerei am O.K. Corral in Tombstone. Der von Frankie Laine über den Vorspann gesungene Titelsong erschien in den USA 1957 zwar als Single (Columbia 4-40916), konnte sich aber in den Hitparaden nicht durchsetzen. Der Titel findet sich z. B. auf der CD „My Rifle, My Pony and Me“ (Bear Family BCD 15625).
Im Gegensatz zur damaligen Veröffentlichung auf DVD (s. Western Mail Februar 2007) reduzierte man hier das Sprachangebot auf Deutsch und Englisch, und beließ es hinsichtlich Untertitelungen ebenfalls bei diesen beiden Varianten. Der in Vistavision gefilmte Western füllt bei 16:9-Fernsehschirmen das komplette Bild aus. Leider gibt es auch diesmal – wie schon bei der DVD-Ausgabe – kein Bonusmaterial in Form von Kinotrailern o. ä. Somit sorgen wir an dieser Stelle für ein Extra. Gemeinsam mit der Unterföhringer Paramount Home Entertainment verlost euer Country-Mag jetzt drei Bluray-Ausgaben dieses spannenden Westerns über den Kampf am O.K. Corral in Tombstone. Das Mitmachen hierbei gestaltet sich wieder ganz einfach:.alle, die eine eMail mit dem Betreff “Zwei rechnen ab“ und genauer Absenderangabe an:

webmaster@country-mag.de

schicken, nehmen an der Verlosung teil. Als Einsendeschluß gilt diesmal der 31. März 2015.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen den Teilnehmer/inne/n wie immer viel Glück!

Ulrich K. Baues