Bluray: Klondike – Die komplette Serie

Diese sogenannte Mini-Serie stammt aus dem Jahre 2014, und ist daher nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen s/w-Fernsehserie der Jahre 1960/61, damals mit Ralph Taeger in der Hauptrolle. Die US-Erstausstrahlung der jetzigen Serie erfolgte auf drei Teile verteilt im Januar diesen Jahres. Deutschland zog via TNT im November und Dezember nach. Es geht zurück in die Zeit des Goldrauschs im kanadischen Klondike gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die beiden Freunde Bill (Madden) und Byron (Prew) reisen auf der Suche nach dem Glück in dieses Territorium. Nicht nur das unwirtliche Klima birgt Gefahren, sondern auch üble Mitreisende. In Dawson City spielt sich dann das wirkliche Abenteuer ab, Goldsucher und Geschäftemacher stehen sich nicht in Freundschaft gegenüber, es geht dann um knapper werdende Nahrungsmittel, und mitten drin gibt es mit Belinda (Cornish) auch noch eine Frau in dieser Männerwelt, die es naturgemäß dort nicht einfach hat. Mit der Rolle des Autors Jack London (Simmons) nimmt auch eine damals real existierende Figur an den Auseinandersetzungen teil.
Auf die beiden Blurays verteilt sieht man je drei der in sechs Teile zerlegten Serie. Das klare Bild zeigt ein 16:9-Format, und der deutsche und englische Ton erklingen in DTS-HD MA 5.1, wobei einzig Deutsch auch noch zur Untertitelung angeboten wird. Die Extras fallen üppig aus, denn es gibt Interviews mit insgesamt 11 Minuten Länge, einen mehr als zwanzigminütigen Blick hinter die Kulissen, sowie einen halbstündigen Beitrag von der damaligen Pressekonferenz.

Ulrich K. Baues