American Music Awards vergeben – Taylor Swift räumt 4 ab

Bei den diesjährigen American Music Awards, die am Wochenende verliehen wurden, konnte Country-Pop Sängerin Taylor Swift alle Kollegen/innen ausstechen. Swift gewann gleich vier der Trophäen, die einzig von den Fans per Online-Abstimmung ermittelt werden. Taylor Swift gewann dabei auch den wichtigsten AMA Einzelaward für Sänger/innen in den USA, den Preis als „Künstler/in des Jahres“. Dabei ließ sie die Konkurrenten Macklemore & Ryan Lewis,
Bruno Mars,
Rihanna und Justin Timberlake hinter sich.

Hier die Liste der country-relevanten AMA Gewinner 2014:

ARTIST OF THE YEAR
Taylor Swift

SINGLE OF THE YEAR

Florida Georgia Line Featuring Nelly - „Cruise“


FAVORITE FEMALE ARTIST – POP/ROCK

Taylor Swift

FAVORITE MALE ARTIST, COUNTRY

Luke Bryan

FAVORITE FEMALE ARTIST, COUNTRY

Taylor Swift

FAVORITE BAND, DUO or GROUP, COUNTRY
Lady Antebellum

FAVORITE ALBUM, COUNTRY
Taylor Swift – „Red“