Trisha Yearwood folgt Ehemann Garth Brooks

Nicht nur auf der derzeitigen Welttournee von Garth Brooks ist Trisha Yearwood dabei, auch bei der Veröffentlichung einer neuen CD möchte sie ihrem Mann in kleinster Weise nachstehen. Trisha Yearwood wird am 17. November ihr insgesamt 12. Studioalbum „Prizefighter: Hit After Hit“ auf den Markt bringen. Es wird Trishas erstes Album für RCA Nashville/Gwendolyn Records werden und eine Kombination von neuen Titeln und Coverversionen früherer Hits sein.
Die erste Single des Albums, das nach 2007 erste neue Studioalbum von Trisha Yearwood, heißt „Prizefighter“ und Kelly Clarkson ist für den Harmoniegesang bei diesem Song zuständig.
Zu den weiteren neuen Tracks auf „Prizefighter: Hit After Hit“ gehören u. a. die Kompositionen „End Of The World“, „I Remember You“ und „Your Husband`s Cheatin` On Us“. Zu den Klassikern auf dem neuen Album zählen „Wrong Side Of Memphis“, „XXXs And OOOs“, „How Do I LIve“ oder auch „Perfect Love“. Alles in allem werden 16 Titel auf der neuen Veröffentlichung zu hören sein.
Die digitale Version des Comeback Albums von Trisha Yearwood wird exklusiv bei GhostTunes erhältlich sein, dem neuen Download Portal, das u. a. auch Garth Brooks gehört. Dieser hatte entschieden endlich all seine Musik digital zur Verfügung zu stellen, befand allerdings keinen bereits existierenden Dienst für gut genug, um seine Musik zu vertreiben. Hört sich komisch an … ist aber so … Garth möchte halt gerne selbst entscheiden und gehörig mitverdienen. Schließlich ist das sein gutes Recht und nicht umsonst hat der Mann studiert.
Hier geht es zu GhostTunes: https://www.ghosttunes.com/trisha-yearwood/