Oak Ridge Boys – erstes Live Album nach über 50 Jahren

Gegründet wurden die Vorgänger der Oak Ridge Boys bereits in den 40er Jahren des letzten Jahrtausends, die eigentliche Karriere startete dann Anfang der 60er Jahre mit dem Einstieg von William Lee Golden und Duane Allen.
Doch erst jetzt erscheint die erste Live CD des erfolgreichen Country Music Quartetts bei Cleopatra Records. Nach mehr als 41 Millionen verkaufter Tonträger und etlichen Superhits wie z. B. „Elvira“, „American Made“ oder „Y`all Come Back Saloon“ ist es verständlich, dass die Oak Ridge Boys immer noch zu den beliebtesten Live Künstlern der USA zählen, die auch ohne Radio – bzw. Charthits die Säle füllen.
Nun erscheint also am 15. April mit „Boys Night Out“ die erste Live Produktion der Band, und zwar in drei Varianten, als CD, Vinyl und digitaler Download.
Bandmitglied und Produzent Duane Allen sagt dazu: „Aus irgendwelchen Gründen hat es niemals zuvor gepasst. Aber Anfang 2013 hatten wir die Gelegenheit an Spitzen Equipment für Live Aufnahmen zu gelangen und begannen immer öfter unsere Shows mitzuschneiden.“
Herausgekommen ist ein Live Album, das die Fans der Oak Ridge Boys lieben werden.

Hier ist die Songliste des Albums „Boys Night Out“:
1. You’re The One
2. American Made
3. (I’m Settin’) Fancy Free
4. Love Song
5. Y’all Come Back Saloon
6. Sail Away
7. Dream On
8. This Crazy Love
9. Trying To Love Two Women
10. Come On In
11. Make My Life With You
12. Thank God For Kids
13. Elvira
14. Bobbie Sue
www.oakridgeboys.com