Kacey Musgraves bei CMA Awards zensiert

Country Newcomerin Kacey Musgraves wurde während ihres Auftritts im Rahmen der 47. CMA Awards in Nashville von der übertragenden Fernsehstation ABC zensiert. Jedes Mal wenn im Refrain ihrer aktuellen Single „Follow Your Arrow“ die Textzeile „Roll Up A Joint“ kam, wurde das Mikrofon der Sängerin stumm geschaltet.
Bei YouTube gibt es das „Beweisvideo“. Einfach diesem Link folgen:
http://www.youtube.com/watch?v=HmjAZhtc_Oc#t=95
Ja, ja die prüden Amis. Sie verehren Künstler, die in ihrem Leben alle verfügbaren Drogen probiert haben, Rapper, die noch ganz andere Worte in den Mund nehmen ......., aber wehe eine junge Frau singt vom Joint ...
Kacey Musgraves selbst sagt: „Ich glaube einige Leute meinten die Zeile zu zensieren, aber auf der anderen Seite ließen sie das Wort Crack im Song durchgehen. Ich bin mir da auch nicht sicher über die Beweggründe.“
Dabei geht es in dem aktuellen Song „Follow Your Arrow“ einfach nur darum Leute dazu zu ermutigen zu tun, was immer ihnen Spaß macht.