John Prine mit Classic Songs und Frauenpower

Sänger und Songschreiber John Prine veröffentlicht am 30. September auf seiner eigenen Plattenfirma Oh Boy Records ein neues Album mit nahezu ausschließlich klassischen Songs, die er mit Sängerinnen aus dem Country und Americana Genre. Den Vertrieb der Produktion übernimmt Thirty Tigers. Das Album mit dem Titel „For Better, Or Worse“ wird Klassiker enthalten, die von Legenden wie Hank Williams, George Jones, Buck Owens oder auch Ernest Tubb geschrieben oder berühmt gemacht wurden. Als Duettpartnerinnen werden Stars wie Lee Ann Womack, Alison Krauss, Holly Williams, Susan Tedeschi, Iris Dement, Kathy Mattea, Morgane Stapleton, Miranda Lambert oder auch Kacey Musgraves mitwirken.
Johns Ehefrau Fiona wird mit ihrem Mann gemeinsam bei „Oh Happiness“ zuhören sein. Lediglich der Abschlußsong der Produktion, „Just Waiting“ ist eine Solonummer von John Prine. Das Konzept des neuen Albums ist ähnlich dem der 1999 erschienenen CD „In Spite Of Ourselves“, bei der Prine auch bereits mit vielen weiblichen Gastsängerinnen ein Album aufgenommen hatte.
Prine selbst gesteht seine Liebe zu den Klassikern, u.a. von Hank Williams folgendermaßen:“ Ich habe Hank Williams schon von früher Jugend an verehrt. Wenn ich seine Songs singe, ist es, als wenn eine direkte Verbindung zwischen meinem Herzen und meinen Lippen bestehen würde.“

Hier die vollständige Songliste von „For Better, Or Worse“:

1. “Who’s Gonna Take The Garbage Out” feat. Iris Dement
2. “Storms Never Last” feat. Lee Ann Womack
3. “Falling In Love Again” feat. Alison Krauss
4. “Color Of The Blues” feat. Susan Tedeschi
5. “I’m Telling You” feat. Holly Williams
6. “Remember Me” feat. Kathy Mattea
7. “Look At Us” feat. Morgane Stapleton
8. “Dim Lights, Thick Smoke” feat. Amanda Shires
9. “Fifteen Years Ago” feat. Lee Ann Womack
10. “Cold Cold Heart” feat. Miranda Lambert
11. “Dreaming My Dreams” feat. Kathy Mattea
12. “Mental Cruelty” feat. Kacey Musgraves
13. “Mr. & Mrs. Used To Be” feat. Iris Dement
14. “My Happiness” feat. Fiona Prine
15. “Just Waiting