Jason Aldean sammelt über 500.000 US Dollar für guten Zweck

Bei seinem „Concert for the cure“ am 27. Oktober in Dallas, Texas, konnte Jason Aldean über 500.000 US Dollar für die Susan Komen for the cure Stiftung sammeln. Diese Stiftung hat sich dem Kampf gegen den Brustkrebs verschrieben. Über 20.000 begeisterte Fans kamen zum Abschlusskonzert der „My Kinda Party Tour“ nach Dallas und so kamen 509.125 Dollar an Spendengeldern zusammen.
Bei der Übergabe des Schecks sehen wir von links nach rechts: Jason Aldean, Jasons Ehefrau Jessica und Stephanie Alderman auf der Bühne vor ausverkauftem Haus.
Foto: The Greenroom PR