Garth Brooks geht wieder in die Vollen

Auf seiner gestrigen Pressekonferenz gab Garth Brooks einige Pläne für seine nächste Zukunft als Künstler bekannt.
Zunächst einmal wird im Herbst ein Doppel-Album mit brandneuen Songs erscheinen, welches von Mark Miller produziert wird. Eine erste Single soll schon im August in die Radiostationen geschickt werden. Das Album, das bislang noch keinen Namen hat, wird bei Pearl Music und RCA Nashville erscheinen.
Eine zweite Neuigkeit ist, dass es ab demnächst endlich Garth Brooks Songs auch digital zu erwerben gibt. Brooks hatte sich bislang immer gegen iTunes und andere Downloadportale gesträubt, weil er der Meinung war seine Alben sollten im Ganzen erworben und gehört werden.
Nun wird er seinen kompletten Songkatalog über seine eigene Internetseite digital vermarkten.
Zu seinen Tourplänen und den Comeback Konzerten in Irland gab es lediglich die Auskunft, dass eine Welttournee geplant sei und die ersten Daten am 14. Juli, also kommenden Montag, bekannt gegeben werden sollen.