DVD-Box: Nashville, Season 1.2

Diese zweite DVD-Box bietet nun die restlichen zehn Folgen aus der ersten Staffel von “Nashville“. Von Februar bis Mai 2013 liefen deren Erstaustrahlungen in den USA, und seit Mai 2013 auch hierzulande auf FOX. Es änderte sich von den Grundbedingungen her kaum etwas, da dieselben Charaktere weiterspielen. Doch die Handlung bietet wieder teils dramatische Wendungen. Raynas (Britton) Gatte Teddy (Close) gewann inzwischen die Wahl zum Bürgermeister von Nashville. Dies versetzt ihrer Ehe den Todesstoß – es wird also zur Scheidung kommen. Eigentlich sollte dies noch nicht öffentlich werden, doch dann steigt die Presse ein. Und da sind auch noch die beiden Töchter, denen dies ebenfalls vermittelt werden soll. Die anderen Beziehungen wie Gunnar und Scarlett bleiben in der Gesamthandlung eingeflochten, womit auch Juliettes (Panettiere) familiäre Probleme weiter Beachtung finden. Die gemeinsame Tournee der Konkurrentinnen Rayna und Juliette läuft zwar weiter, doch die Show in New York findet dann ohne Rayna statt. Und jetzt kommen noch die CMA-Awards ins Spiel, bei denen sowohl Rayna als auch Juliette nominiert wurden. Nachdem bereits Kimberly Paisley in der Rolle von Teddys Freundin Peggy mitwirkt, ist ihr Gatte Brad in der letzten Folge sogar als ein echter Country Music Star dabei; sinnigerweise begleitet er Raynas Auftritt bei der CMA-Show.
 
Die Aufnahmen von Nashville bei Tag und bei Nacht machen Laune. Zwischendurch entdeckt der aufmerksame Zuschauer viele bekannte Dinge – ein Plakat für Auftritte von Roy Acuff, Fotos von ehemals berühmten Stars, ein Bild von der Zufahrt zur Printers Alley, usw. Auch das “Bluebird Cafe“ spielt weiterhin eine bedeutende Rolle im Geschehen. Die Box enthält wie erwähnt die restlichen zehn Folgen der Staffel 1, auf drei DVDs verteilt. Unverändert gegenüber dem Erstling bleibt daher das sprachliche Angebot, bestehend aus Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1, mit deutschen Untertitelungen. Das Bild zeigt natürlich ein 16:9-Format. Die Extras beinhalten eine Art Zusammenfassung als Bonus-Episode, einen Beitrag über den Song “If I Didin’t Know Better“ von Gunnar und Scarlett, die Stella-Schwestern werden vorgestellt, die in der Serie die beiden Töchter von Rayna und Teddy darstellen, und es werden einige der verpatzten Szenen gezeigt.

Da nicht alle Leser/innen des “Country-Mag“ über einen Zugang zum Empfang von FOX verfügen, sollten alle anderen nun aufmerksam weiterlesen. Zusammen mit der Potsdamer FilmConfect verlost jetzt euer “Country-Mag“ wieder zwei komplette DVD-Boxen von “Nashville“, diesmal natürlich von Season 1.2.
 
Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, braucht lediglich eine eMail mit dem Betreff “Nashville“ und der genauen Absenderangabe an
zu schicken. Als Einsendeschluss gilt diesmal der 10. Februar 2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen natürlich allen Teilnehmer/inne/n  viel Glück!
Ulrich K. Baues