Dot Records wieder belebt

Vier Monate nachdem das Nashville Label Big Machine Records die Übernahme des legendären Dot Records Label bekannt gab, ist nun dort der erste Act unter Vertrag genommen worden.
Die beiden 18-jährigen Sängerinnen und Songschreiberinnen Maddie Marlow und Tae Dye sind als Duo Maddie & Tae der erste neue Act bei Dot Records.
Maddie Marlow stammt aus Sugar Land, Texas, und Tae Dye kommt aus Ada, Oklahoma, dem Heimatort von Blake Shelton.
Die beiden jungen Künstlerinnen nennen LeeAnn Womack, Shania Twain und Loretta Lynn als ihre großen musikalischen Einflüsse.
Ihre erste Single soll im Sommer auf den Markt kommen, der Titel wird „Girl In A Country Song“ heißen.
Auf dem Foto sehen wir die beiden jungen Künstlerinnen bei der Vertragsunterschrift.



sitzend von links: Tae Dye, Maddie Marlow
stehend von links nach rechts: Allison Jones (Big Machine Records), Scott Borchetta (Chef Big Machine Records), Chris Stacey (Dot Records Chef) und Mike Molinar (Big Machine Records)

Foto: Seth Hellman (Dot Records)