Die letzten Aufnahmen von Waylon Jennings jetzt auf CD

Gut zehn Jahre nach seinem Tod im Februar 2002, erscheint Ende September bei Saguaro Road Records eine CD mit bislang unveröffentlichten Songs von Waylon Jennings. Die 12 Songs des Albums „Goin` Down Rockin: The Last Recordings Of Waylon Jennings`“ hat Jennings kurz vor seinem Tod bei Steelgitarrist Robby Turner im Studio nur mit Gitarrenbegleitung eingespielt. Zur Fertigstellung eines Albums kam es dann leider nicht mehr. 11 der Titel wurden niemals veröffentlicht. Robby Turner hat mit Hilfe von Musikern wie Richie Albright, Reggie Young und Tony Joe White die Songs fertig produziert und so entstand ein musikalisches Vermächtnis, das wir Fans ab dem 25. September (VÖ in den USA) erwerben können.
Der Internetanbieter TuneIn bietet exklusiv zur Veröffentlichung derzeit ein Special an, das von Waylon Jennings’ Sohn Shooter moderiert wird. Es gibt Musik aus der CD und Interviews, u. a. mit Robby Turner.
Zu hören ist dieses Special unter dem folgenden Link:
http://tunein.com/radio/Waylon-Jennings---TuneIn-Exclusive--Goin-Down-Rockin-Special-p454736/