Country Music Ikone Lynn Anderson präsentiert neue Single

Die Grammy Gewinnerin und weltbekannte Countrysängerin Lynn Anderson („Rose Garden“) hat sich eines Songs aus dem reichhaltigen Katalog ihrer Mutter Liz Anderson bedient und veröffentlicht „Day One“ als neue Single. Der sehr emotionale Song über Trennung passt perfekt in die startende Feiertagsaison. Am 15. November begehen die Amerikaner den „Dump Day“, den angeblich beliebtesten Tag, um eine Beziehung zu beenden. Und dann steht die Weihnachtszeit vor der Tür.
„Jeder geht mit dem Verlust eines geliebten Menschen anders um, aber die Wunden einer solchen Trennung sind am schmerzhaftesten in der Vorweihnachtszeit und an den Feiertagen“, sagt Lynn Anderson und ergänzt: „Wir haben meine Mutter im letzten Herbst verloren und gerade jetzt scheint es sich noch etwas kälter ohne sie anzufühlen. Das brachte meinen Dad und mich auf die Idee, diesen Song aus ihrem Songschreiberkatalog als Single zu veröffentlichen“.
Alle interessierten Fans können den Song auf der Seite www.showboatrecords.com herunterladen.
Für die immer aktuellen News zu Lynn Anderson gibt es die Webseite www.lynnandersonshow.com
Foto: Showboat Records