CD: Colvin & Earle - Colvin & Earle

Deluxe Edition mit 3 Bonustracks! Zwei Roots-/Americana-Ikonen tun sich zusammen: Shawn Colvin und Steve Earle! Solche Kollaborationen müssen nicht zwangsläufig zu einem guten Ergebnis führen, doch im Falle dieser beiden herausragenden Künstler sind solche Befürchtungen in aller Gänze grundlos, denn sie harmonieren fantastisch miteinander. Ihnen gelingt ein herrliches Americana-Album, frisch und erdig zugleich, vollgepackt mit exzellenten eigenen Songs und nicht minder starken, klug ausgewählten, wundervoll interpretierten Coverversionen, wie etwa eine tolle Fassung des Stones-Klassikers "Ruby Tuesday", oder solch legendärer Tracks wie "Tobacco Road" und dem hinreissend interpretierten, wunderschönen Sechziger-Hit "You Were On My Mind", dem einst Crispian St. Peters zu gewaltigen Chart-Erfolgen verhalf. Alles erstrahlt in einem wunderbaren, "gritty" Sound aus akustischen und elektrischen Instrumenten, dem vor allem auch der gute Buddy Miller, bekanntlich ebenfalls ein absoluter "Held" der Alternate Country-/Americana-Szene, nachhaltig seinen Stempel aufdrückt, denn er hat das Album nicht nur perfekt und auf den Punkt produziert, sondern auch etliche Gitarrenparts übernommen. Weitere Begleitmusiker sind der große Richard Bennett (guitars), mit dem Steve Earle ja schon zu legendären "Guitar town"-Zeiten zusammengearbeitet hat, Drummer Fred Ettingham und Bassist Chris Wood. Wir haben die um 3 Songs aufgestockte, nur in den USA veröffentlichte Deluxe-Ausgabe, denn auch diese Songs sind unverzichtbar. Darunter befinden sich eine großartige Neueinspielung der frühen Steve Earle-Nummer "Someday", sowie des Beatles-Hits "Baby's In black". Ein absoluter Leckerbissen für die Roots-/Alternate Country-/Americana-Gemeinde!

Jürgen Thomae

www.baerchenrecords.de