Bobby Cyrus debütiert mit Hilfe seines Cousins Billy Ray

Am Montag, den 12. November veröffentlicht Bobby Cyrus, ein Cousin von Billy Ray Cyrus, seine erste Countrysingle mit dem Titel „Milkman`s Eyes“. Komponiert wurde der flotte Country-Duett-Song von den beiden Cyrus Cousins zusammen. Billy Ray unterstützt seinen Cousin Bobby auch als Duettpartner beim Debüt.
Billy Ray Cyrus: “Bobby ist ein toller Sänger. Er hat eine großartige Stimme. Ich fühle mich geehrt, dass er unseren gemeinsamen Song als erste Single gewählt hat. Ich bin mächtig stolz auf Bobby und wünsche ihm nur das Beste.“
„Milkman`s Eyes“ wird die erste Singleauskopplung aus dem kompletten Album „Homeplace“, das kurz darauf erscheinen wird bei BGC Records/GMV Nashville.
Zur ersten Single gibt es auch ein Musikvideo, bei dem der mehrfach ausgezeichnete Filmemacher John Lloyd Miller Regie führte. Das Video hatte bereits am 25. Oktober Premiere bei Great American Country (GAC). Auch im Video sind Bobby und Billy Ray Cyrus natürlich gemeinsam zu sehen.
Bobby sagt dazu: „Billy Ray hat sehr hart für mich gearbeitet und sich Zeit für unser Duett und das Video in seinem prall gefüllten Terminkalender freigemacht. Dafür schulde ich ihm großen Dank. Mit bloßen Worten kann ich meine Dankbarkeit kaum ausdrücken.“
Die Single „Milkman`s Eyes“ gibt es in den USA u. a. bei iTunes und bei www.GMVNashville.com zum Download. Die CD „Homeplace“ soll noch vor dem Jahresende erscheinen und mehr Informationen zu Bobby Cyrus gibt es auf seiner Homepage – www.BobbyCyrusOfficial.com